Dienstag, 5. Februar 2013

the biology of shopping fever

Hola, die Waldfee. Da dacht ich, ich geh eben mal in meinen Freistunden zu Primark meine Hose umtauschen und dann kommt da son dicket Ding dabei raus. Leute, ich hoffe, ich bitte, ich flehe das das der letzte war. Zum Einen dankt es mir mein Konto, zum Anderen muss ich anfangen zu lernen und darf meine Zeit nicht so verwasten... Aber manchmal tut ein solcher Kaufrausch echt gut, zu mindest für den Moment. Vor allem wenn man gelangweilt ist, sich vor etwas Unschönem drückt oder sogar etwas emotional zerknirscht ist, dann tut man es...Kaufen... Und ich verrate euch warum und wie wir uns davor schützen können:
Und zwar nehmen wir die Fälle der Langeweile, des Stress, des Unwohlseins weswegen auch immer. Das bedeutet, dass unser Serotonin-Haushalt unterversorgt ist. Serotonin wird auch als Glückshormon bezeichnet, haben wir davon zu wenig, kommen diese sogenannten depressiven Verstimmungen auf. Essen wir lecker Schokolade, küssen wir uns oder shoppen wir, dann sößt unser Gehirn Serotonin aus. Diese Moleküle setzen sich an bestimmte Rezeptoren und sagen uns somit: Du bist jetzt glücklich. Und weil wir dieses Glücksgefühl haben und es mit Süßem und Schönem verbinden, tun wir es immer wieder. Es entsteht ein Kreislauf aus dem wir erst wieder ausbrechen müssen.

Ich finde wir sollten uns regelmäßig selbst reflektieren und nachfragen, ob es jetzt unbedingt notwendig ist, dieses oder jenes zu kaufen. Dieses Shoppen erscheint uns irgendwie als existenzielles Hochgefühl, doch werden wir glücklich durch diese Gier?
Ich denke nein, denn zum richtigen Glücklichsein zählen Sicherheit, Gemeinschaft, Lachen und Schwäche zeigen können.

Nicht desto trotz macht Shoppen Spass, nur sollte man Acht geben, das richtige Maß zu finden.

Und zum Schluß meine Ausbeute:

weiße Bluse von PROMOD

Nude-Shirt von Primark

sehr hellbraunes Basic-Shirt




LG Elvis

Kommentare:

  1. die erste Bluse und das zweite spitzentop gefallen mir echt gut :>
    Lg,Laura von http://jumpers-and-coffee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. hmm.. für meinen geschmack etwas zu viel (;

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Du sprichst mir aus der Seele. Dein Tag verlief heute, glaube ich, ähnlich wie meiner. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das braune Basic Teil finde ich toll! ;)

    Liebst, Elisa Zunder
    http://zunderzunder.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Schicke Sachen hast du da! Ich mag die Bluse von Promod und das Spitzenoberteil sehr gerne.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. das zweite Shirt ist toll!

    http://itsbeautiful89.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das Spitzenoberteil ist toll! Darf ich fragen, wie teuer das war?

    AntwortenLöschen
  8. das sind alles wirklich schöne Sachen :)
    ich versteh das aber, passiert mir auch ziemlich oft :D

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Blog, werde ich wohl öfter mal reingucken ;)
    Und die Teile würde ich allesamt anziehen, sooo schön!
    Guck doch auch mal bei mir vorbei ^^
    www.lounarossa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Das vintage kleid ist ja mal der Hammer! Jetzt bin ich neidisch, dass mein Konto leer ist. :-(
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Du hast ganz recht. Shoppen macht nicht wirklich glücklich, also nicht auf Dauer. Das ist auch nur so eine Erstzhandlung. Ich kenne das! Da muss man schon vorsichtig sein! Ich shoppe manchmal auch aus Frust, oder aus Unsicherheit oder weiß der Geier was.
    Aber die Teile, die du gekauft hast, sind wunderschön!!! Hat sich doch irgendwie gelohnt!

    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  12. Die ersten zwei Sachen sind einfach nur toll !!!!!!


    PS: Ich veranstalte gerade ein Zalando-Gewinnspiel auf meinem Blog.
    Vielleicht magst ja mitmachen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Das nächste Mal gern! ;)
    Da fällt mir ein: Hast du bei Primark zufällig dieses Kleid gesehen? http://imworld.aufeminin.com/dossiers/D20130107/primark-spring-summer-2013-collection-1-1-130926_L.jpg
    Das ist aus der diesjährigen Frühjahrskollektion und ich warte schon die ganze Zeit darauf, dass es in die Läden kommt. Ich muss es unbedingt haben und wenn ich es dann verpasse und meine Größe weg ist, beiß ich mir in den Hintern! Aber es ist halt auch gefährlich, jede Woche auf gut Glück hinzufahren - ich denke, du weißt, warum. ;)

    AntwortenLöschen
  14. hey

    traumhaft, schön, zeitlos und atemberaubend!! ich bin ja ein großer Fan von Spitze und dein Shirt das Erste von Promod hat mein Herz sofort erobert! Und das Kleid mit dem Vintage Blumenmuster ist einfach nur WOW! liebe diesen Stoff...darf man Fragen, wo du es gefunden hast?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Also um die Ausbeute beneide ich dich wirklich! Sehr schöne Sachen. Und schöner Blog! Werde dir jetzt folgen und würde mich übers zurück folgen freuen (wenn du magst)

    http://honeylaceandsugar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Stücke :)
    Das Blumenmuster gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen